Mut – Mach – Brief für September

Liebe Edenkobener Gemeindeglieder,

Gott, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen.“ Psalm 36,6
Wer in diesen Tagen mit offenen Augen durch die Natur geht, der sieht, wie reich wir beschenkt werden, welche Köstlichkeiten überall zu finden sind, wie Gott uns verwöhnt. Es ist ein Geschenk, immer wieder neu.
Die Ökumenische Mitmach-Aktion „Trendsetter – Weltretter“ will die Augen dafür öffnen und dazu eingeladen, Ideen für einen nachhaltigen Lebensstil auszuprobieren.

In diesem Jahr beschäftigt sich die Aktion mit Ideen für jeden Tag rund ums Thema Ernährung! Neues ausprobieren, lustvoll, lecker anders, aus Achtung vor Tieren, Pflanzen und Menschen... Sie können eigene Trends setzen, der Schöpfung helfen, und den Alltag ökologisch nachhaltig gestalten. Infos erhalten Sie unter www.rendsetter-weltretter.de
Auch in diesem Jahr bittet die Tafel Edenkoben e.V. zum Erntedank um Spenden für Bedürftige, damit die Regale wieder gefüllt werden können. Besonders werden Lebensmittel mit langem Haltbarkeitsdatum benötigt: Konserven jeder Art, Mehl, Zucker, Reis, Gries, Nudeln, Öl, Kaffee, Tee und ähnliches. Gerne können Sie die Spenden in der Kirche, in der Kita oder im Pfarrhaus abgeben. Schon jetzt ein herzliches Dankeschön!

Jeden Sonntag feiern wir um 10 Uhr gemeinsam in unserer Kirche Gottesdienst mit den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen. Gerne können Sie sich vorher telefonisch (06323/4571) oder per Mail (pfarramt.edenkoben@evkirchepfalz.de) anmelden.
Am 20. September findet kein Gottesdienst für die Gemeinde statt, da an diesem Sonntag vier Jugendliche konfirmiert werden und damit alle Sitzplätze bereits vergeben sind. Im Gebet können Sie die Jugendlichen begleiten, die so lange auf einen Konfirmationstermin warten mussten.

Da wir Gottesdienst mit offenen Türen feiern, um das Ansteckungsrisiko zu mindern, und deshalb nicht heizen, können Sie sich gerne eine warme Decke mitbringen, damit Sie nicht frieren müssen.
Wer sich noch unsicher ist und lieber daheim bleiben möchte, der kann auch weiterhin den „Mut-Mach-Brief“ bekommen, der einmal im Monat erscheinen wird. Dann bleiben wir auf diesem Wege in Verbindung.

Im Monat September werden im Fernsehen zwei evangelische Sonntagsgottesdienste übertragen.
Am 14. Sonntag nach Trinitatis, 13.09.2020, beginnt der ZDF-Fernsehgottesdienst „Glaube verleiht Flügel“ um 9.30 Uhr und wird aus der St. Leo-Kirche in Bibra. Der Gottesdienst will Mut machen, nach vorn zu schauen und geht der Frage nach: Welche Bedeutung kann der Glaube in Krisenzeiten des Lebens haben.
Am 16. Sonntag nach Trinitatis, 27.09.2020, wird ebenfalls im ZDF um 9.30 Uhr ein evangelischer Gottesdienst aus Teufen in der Schweiz übertragen: „Was trägt uns im Leben?“ Es ist ein „Reformierter Dank-, Buss- und Bettags-Gottesdienst“ mit traditioneller Musik, der alljährlich in der Schweiz zur Tradition geworden ist.

Sollten Sie ein Anliegen haben oder ein Gespräch führen wollen, melden Sie sich bitte im Pfarramt per Tel. 06323/4571. Ich bin für Sie da.

Gottes Segen begleite Sie durch den Spätsommermonat September:
Gott sei vor dir, wenn du den Weg nicht weißt.
Gott sei neben dir, wenn du unsicher bist.
Gott sei über dir, wenn du Schutz brauchst.
Gott sei in dir, wenn du dich fürchtest.
Gott sei um dich wie ein Mantel, der dich wärmt und umhüllt. Amen.
(Aus Irland)

Bleiben Sie behütet!
Mit herzlichen Grüßen
Judith Geib

(Bildquelle: N. Schwarz © GemeindebriefDruckerei.de)

Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten der Protestantischen Kirchengemeinde Edenkoben.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, Sie fühlen sich hier wohl. Sollten Sie eine gewünschte Information nicht finden oder sollten andere individuelle Fragen auftauchen, schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder wenden Sie sich an das Pfarramt.

Ganz gleich, ob Sie

- hier sind Sie richtig!

 

 

Wer ich bin

Ich bin Judith Geib und seit 2008 Pfarrerin dieser Kirchengemeinde.
Aufgewachsen bin ich in der Westpfalz, das Studium der Evangelischen Theologie führte mich nach Saarbrücken und Heidelberg. Nach dem Gemeindevikariat in Grünstadt war ich zuerst in Kapellen-Drusweiler und Niederhorbach tätig, bis ich schließlich in die schöne Stadt Edenkoben kam.
Hier gefällt es mir und meiner Familie sehr gut.

Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten der Protestantischen Kirchengemeinde Edenkoben.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, Sie fühlen sich hier wohl. Sollten Sie eine gewünschte Information nicht finden oder sollten andere individuelle Fragen auftauchen, schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder wenden Sie sich an das Pfarramt.

Ganz gleich, ob Sie

- hier sind Sie richtig!

 

 

Wer ich bin

Ich bin Judith Geib und seit 2008 Pfarrerin dieser Kirchengemeinde.
Aufgewachsen bin ich in der Westpfalz, das Studium der Evangelischen Theologie führte mich nach Saarbrücken und Heidelberg. Nach dem Gemeindevikariat in Grünstadt war ich zuerst in Kapellen-Drusweiler und Niederhorbach tätig, bis ich schließlich in die schöne Stadt Edenkoben kam.
Hier gefällt es mir und meiner Familie sehr gut.

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten!

Altar

Jeden Sonntagmorgen laden die Glocken zum Gottesdienst ein.

Sie sind herzlich eingeladen, den Gottesdienst in unserer schönen Kirche mit der Gemeinde zusammen zu feiern. Wir hören dabei auf Gottes Wort, singen und beten, wir erfahren und pflegen die Gemeinschaft. Für viele ist der Gottesdienst und die Begegnung mit anderen ein Ort zum Wohlfühlen, zum Ruhe finden und Kraft schöpfen.

Besucher aller Altersgruppen sind zu unseren Gottesdiensten eingeladen. Lassen Sie uns im Gottesdienst gemeinsam die vergangene Woche beschließen, den Sonntag feiern und von Gottes Wort gestärkt, getröstet und ermutigt in die neue Woche gehen!

Gottesdienste und Andachten

In der Kirche

Jeden Sonntag um 10:00 Uhr
In der Regel jeden ersten Sonntag im Monat mit Feier des Heiligen Abendmahls

In den Seniorenheimen Ludwigshöhe Meyerhof

Im Wechsel jeweils donnerstags um 15:30 Uhr

Taizé-Gebet

Jeden ersten Monat

Kindergottesdienst

Jeden Sonntag um 10:00 Uhr im "Sälchen" des prot. Gemeindeshauses(Während der Schulferien macht der Kindergottesdienst Pause)

Konfirmanden- und Präparandenarbeit

Präparandinnen & Präparanden

Dienstags 16:30 - 17:30 Uhr im Gemeindehaus

Konfirmandinnen & Konfirmanden

Gruppe 1: Dienstags, 15:00 - 16:00 Uhr im Gemeindehaus
Gruppe 2: Dienstags, 16:15 - 17:15 Uhr im Gemeindehaus

Gruppen des CVJM Edenkoben

Jungschargruppe für Kinder von 10 - 12 Jahren

Dienstags, 15:00 - 16:00 Uhr im Keller des Gemeindeshauses

Jugendliche von 13 - 15 Jahren

Mittwochs, 16:00 - 18:00 Uhr im Keller des Gemeindehauses

Vocalito

Probe jeden 2. Freitag von 19:30 - 21:00 Uhr

Im "Sälchen" des prot. Gemeindeshauses

Landeskirchliche Gemeinschaft

Bibelstunde

Dienstag, 18:30 Uhr im Missionshaus, Spitalstraße 9

Posaunenchor

Probe montags 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Im "Sälchen" des prot. Gemeindeshauses

Seniorennachmittag ab sechzig

Zusammenkünfte im "Sälchen" des prot. Gemeindehauses jeden 2. Mittwoch im Monat

Ansprechpartner: Prot. Pfarramt, Tel. 06323 4571

Presbyterium

Vorsitzende
Judith Geib

Stellvertreter
Michael Lampert

Barbara Amlung

Gundula Döring

Ulf Erxleben

Jacquelyne Fücks

Susanne Göttel-Neumayer

Doris Heckmann

Robert Lingenfelder

Helga Mäuslein

Gabriele Paulus-Mayer

Ursula Poth

Charlotte Ramsauer

Karin Seidel

Heike Weber-Schmutzler

Miriam Weidner

Frank Weißmann

Kontaktaufnahme

Sollten noch Fragen unbeantwortet geblieben sein, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Fragen zu formulieren.
Ihre Mail wird so schnell wie möglich bearbeitet.

 

Name *
Straße
Plz
Ort
E-Mail *
Ihre Mitteilung *

Ich habe die Information zum Datenschutz * gelesen und akzeptiert.